COfundOS – Die OpenSource Börse

Ihr habt Lust ein neues OpenSource Projekt zu starten, wisst aber nicht was? Tja, bisher gab’s da nur eine Möglichkeit: Mal bei Bekannten umhören, was denen noch so an Software fehlt, sich mal in Foren umhören oder ganz einfach irgendwas starten, was möglicherweise die Welt nicht braucht ;-).
Jetzt gibt es aber COfundOS (=Community Innovation & Funding), damit wird das ganze dann doch etwas leichter. Bei dieser OpenSource Börse kann jeder eine Projektidee beisteuern und jeder der dort Mitglied ist, kann, wenn er möchte, einen Geldbetrag, den er einem Projekt bei Umsetzung zu gute kommen lassen würde, für ein Projekt vergeben. So kann sich also der Programmierer mal umschauen, was so alles an interessanten Projekten für ihn dabei ist und evtl. sogar nach Umsetzung eines solchen Projektes den ein oder anderen finanziellen Obelix verdienen :-). Ist doch nicht schlecht, oder?
Wenn ihr also ein Projekt habt, dass eurer Meinung nach umsetzenswert ist oder ihr seid Programmierer und wollt ein neues Projekt starten, dann schaut euch doch mal bei COfundOS um, vielleicht ist ja was für euch dabei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.