Klimamodell durchgerechnet

Endlich ist es geschafft. Ich habe beim BOINC Projekt Climateprediction.net mitgemacht und endlich mein erstes Klimamodell durchgerechnet. Insgesamt hat das sage und schreibe 195 Tage gedauert und 525 MB Plattenplatz benötigt. In diesen 195 Tagen habe ich ein Klimamodell von 1920 bis 2080 durchgerechnet und die jeweiligen Ergebnisse an das Projekt zurückgeschickt, wobei man auch bei meinem Modell sehen konnte, dass die Lufttemperatur in 1.5m Höhe von 14°C (1920) auf 21°C (2080) steigen wird. Nun, dies ist allerdings kein Grund zur Beunruhigung, da die berechneten Klimamodelle mit unterschiedlichen Variablen durchgeführt werden und nicht unbedingt den realen zukünftigen Verlauf zeigen müssen.
Falls euch meine Ergebnisse interessieren, dann könnt ihr ja mal auf der Workunit Seite vorbeischauen und euch die Parameter anschauen.
Wer Interesse an Klimaforschung (oder generell am verteilten Rechnen) hat, der kann ja mal auf der Seite von Rechenkraft vorbeischauen. Rechenkraft.net ist ein Verein, der viele verteilte Projekte unterstützt und es gibt hier viel mehr als nur die Suche nach Ausserirdischen Leben :)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.