USB-ZXJoy – diesmal ein Joystick Konverter

Im vorigen Blogeintrag habe ich ja schon beschrieben, dass ich mit USBasp ein Atmel Programmiergerät zusammengebastelt habe und da es gerade so viel Spaß gemacht hat, an USB Geräten herumzubasteln habe ich gleich mal weitergemacht und mir als nächstes einen Joystickkonverter gebaut. Mit diesem Joystickkonverter kann ich nun digitale Joysticks (z.B. die meines Amstrad CPCs) per USB an einen PC anschliessen. Und hier ist ein Bild des Lochrasterplatinenaufbaus (noch ohne 9 polige D-SUB Stecker, die muss ich noch bestellen ;-)):

usb-zxjoy

Einen ersten Test habe ich natürlich schon durchgeführt und es funktioniert soweit alles. Dank dem umständlichen Aufbau auf Lochrasterplatine habe ich diesmal gelernt, dass Kupferlackdraht doch komfortabler ist und ich das wohl in Zukunft doch endlich mal mehr einsetzen werde. Ein nächstes Projekt steht schon an, mal schauen, ob ich vielleicht schon über Ostern dazu komme, daran zu arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.