Flashmob Hammer Time

Ok, da ich jetzt schon weiss, dass einige, die hier mitlesen, nicht wissen, was ein Flashmop ist, hier eine kurze Erklärung aus der Wikipedia:

"Der Begriff Flashmob (flash – Blitz; mob – von mobilis – beweglich), auch Blitzauflauf, bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen, bei denen sich die Teilnehmer üblicherweise persönlich nicht kennen. Flashmobs werden über Weblogs, Newsgroups, E-Mail-Kettenbriefe oder per Mobiltelefon organisiert."

Durch Zufall habe ich heute einen Link zu einem Video eines Flashmobs bekommen, bei dem es darum ging, dass man sich spontan mit MC Hammer Hosen an einem bestimmten Ort trifft und zu "Can’t touch this" tanzt. In diesem Fall war es ein Bekleidungsgeschäft am Sunset Boulevard in Los Angeles, Kalifornien. Da gab es also mal kurz "Hammer Time":

Ob man sich in Deutschland sowas wohl auch trauen würde!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.