Death Rally jetzt Freeware

Ok, ich bin wirklich spät dran mit diesem Blogbeitrag. Eigentlich wollte ich den Beitrag schon vor Weihnachten schreiben, aber mir hat in den letzten Wochen einfach die Zeit dafür gefehlt. Egal…

Vor Weihnachten hat Remedy Entertainment, wohl am besten bekannt durch das Spiel Max Payne, ihr Erstlingswerk “Death Rally” kostenlos in einer Windows Version freigegeben. Ursprünglich ist das Spiel 1996 herausgekommen und ist wohl am ehesten mit den Micro Machines Spielen zu vergleichen. Zum Spielablauf: Ihr seid Rennfahrer und tretet in den Rennen gegen jeweils 3 andere Gegner auf verschiedenen Rennstrecken und in 4 unterschiedlichen Klassen an. Ihr startet am Anfang in der niedrigsten Klasse und könnt euch dann nach und nach in die höchste Klasse, die übrigens von niemand geringerem als Duke Nukem angeführt wird, hocharbeiten. Nach einem Rennen bekommt ihr etwas Geld und könnt damit dann euren Rennwagen weiter tunen. Damit die Rennen nicht zu langweilig werden, hat jeder Rennwagen natürlich eine Kanone eingebaut und mehrere Nitros, mit dem ihr euren Wagen beschleunigen könnt. Vor dem Rennen könnt ihr ausserdem euren Gegner sabotieren und Spikes für euren Rennwagen kaufen.

deathrally-ingame

Auch wenn das Spiel schon mehr als 10 Jahre auf dem Buckel hat, kann ich nur jedem mal empfehlen es sich anzuschauen. Die Grafik ist trotz 2D immer noch relativ gut und die Musik von Jonne Valtonen aka Purple Motion passt sehr gut zum Spiel. Ich persönlich habe das Spiel immer gerne mit einem Gamepad gespielt und das bleibt auch in Zukunft so (dafür hat man das ja) – die Unterstützung ist jedenfalls auch im Windows Port vorhanden. Es wird ausserdem gemunkelt, dass Remedy Entertainment sich die Namensrechte gesichert hat – ob es da wohl bald eine Fortsetzung geben wird – vielleicht auch auf einem Handheld!?

Solltet ihr das Spiel lieber kaufen wollen, dann könnt ihr das immer noch im 3D Realms / Apogee Onlineshop. Aber kostenlos und für Windows dürfte es wohl etwas angenehmer sein :).

Übrigens habe ich das Spiel immernoch originalverpackt zu Hause rumfliegen:

DeathRally

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.