Pollin: 8bit Relais-Karte

Nachdem mein Beitrag zum AVR-NET-IO Board der Firma Pollin bereits auf reges Interesse gestossen ist und hier recht häufig Benutzer vorbeikommen, die danach suchen, habe ich beschlossen, ein paar Zeilen über weitere günstige Bausätze von Pollin zu schreiben. Im ersten Artikel geht es um die K8IO 8bit Relais-Karte, die bei Pollin für gerade mal 9,95 EUR verkauft wird.
Die Relais haben eine Schaltleistung von 24V bei 3A. Der maximale Stromverbrauch bei maximaler Belastung (alle Relais geschaltet) ungefähr 600 mA. Durch den auf der Platine vorhandenen SUB-D Stecker, kann man die Relais-Karte zum Beispiel an den Druckerport eines PCs anschliessen und mit den einzelnen Datenbits auch die einzelnen Relais steuern. Pollin liefert für diesen Zweck auch ein Programm auf einer CD mit, mit der man die einzelnen Relais direkt vom PC aus steuern und auch Timer setzen kann. Durch die neben dem SUB-D Stecker verbauten Klemmanschlüsse kann man die Relais aber auch direkt ansteuern (ohne erst einen SUB-D Stecker zu verwenden). Die K8IO Relais-Karte kann ausserdem direkt an das AVR-NET-IO angeschlossen werden. (Sollten CPCler das hier lesen: einfach an den Druckerport hängen und per OUT &EF00, x ansteuern – allerdings nur 7bit :)).
Die geschalteten Relais werden auf der Relais-Karte durch LEDs dargestellt, sodass der momentane Zustand der Relais-Karte von Aussen gut sichtbar ist. Die Stromversorgung der Karte erfolgt über den auf der Karte verbauten Spannungswandler. Über einen Jumper kann aber auch eine externe Spannungsversorgung gewählt werden, sodass in diesem Fall der Spannungswandler nicht verwendet wird.

K8IORelaisKarte

Der Zusammenbau der Relais-Karte gestaltet sich vollkommen unproblematisch und sollte auch für einen Lötanfänger kein grosses Prblem sein. Einfach – wie immer – von den niedrigsten Bauteilen zu den höchsten Bauteilen aufbauen. Leider hatte ich diesmal das Pech, dass 4 Widerstände gefehlt haben, die ich aber glücklicherweise sowieso bei mir noch liegen hatte, sodass ich mir das Nachsenden erspart habe. Es wäre aber auch kein Problem gewesen, diese Bauteile noch anzufordern – Pollin soll da recht unkompliziert für Abhilfe sorgen.

Ein Gedanke zu „Pollin: 8bit Relais-Karte

  1. Beim CPC gehen natuerlich auch 8 Bit 😉 Vorrausgesetzt man hat nen Plus oder den Umbau, den jeder haben sollte.
    Alternativ kann man auch im Kabel eine Ader umlegen, und man schickt das Strobe Signal an das 8. Bit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.